Los: 162

England, 2. H. 17. Jh. Porträt einer höfischen Dame. Öl/Leinwand. 37,5 x 29,5 cm. Doubl., Rest., unsign.

Porträt einer höfischen Dame. Die sitzende Dame mit der Frisur à la Sévigné trägt ein Kleid aus feinsten Stoffen, das mit zahlreichen Perlen verziert ist. In ihrer rechten Hand hält sie eine Taschenuhr, wohl ein Vanitas-Symbol. Eingerahmt wird die Dame in ein Vorhängemotiv, links wird der Blick aus dem Fenster in eine fantasievolle Landschaft gelenkt. Öl/Leinwand. 37,5 x 29,5 cm. Doubl.,Rest., unsign.

Süddeutsche Privatsammlung.

Limitpreis: 300 €

572 - Weihnachtsauktion 2022, 10. Dezember 2022
10. Dezember 2022 um 10:00