Los: 284

Ring, Högner, Hugo

Hugo Högner

18 K GG. Ovaler Ringkopf mit Smaragd im kissenförmigen Facettenschliff (ca. 1,2 ct.), flankiert von zwei weißen Zuchtperlen mit schönem Lüster (ø ca. 5,9 bzw. 6 mm). Kader in Form eines Rundbogenfrieses gearbeitet. Zwischen den Perlen und dem Smaragd sind kleine Goldkügelchen angebracht. Mit MZ. Ca. 13,3 g. Ringgröße 56.

Limitpreis: 900 €

578 - Sommerauktion 2024
20. Juli 2024 um 10:00

Literatur:

Mit einer Schätzung des Sachverständigenbüros für Kunst und Antiquitäten, von Poschinger, Ottomeyer, Fuchs und Partner.