Los: 100

Holzschnitt. Utagawa Toyokuni II. Porträt von Iwai Hanshiro V. Mit einem Gedicht von Jippensha Ikku., um 1823-32. 35 x 22,5 cm Blattgröße. Sign.

Utagawa Toyokuni

Porträt des berühmten Schauspielers Iwai Hanshiro V (1776-1847). Mit einem Gedicht von Jippensha Ikku (1777-1831), um 1823-32, signiert Jippensha. Blattgröße 35 x 22,5 cm. Signiert "gezeichnet von Toyokuni" (Toyokuni ga). Herausgeber: Iseya Kisuke, um 1823-32.

Übersetzung Gedicht: Kamelie im Bühnenlicht Blühende goldene tausend-ryo-Blumen Du bist der erste Schauspieler von Edo

Anm.: Ryo war eine große Goldmünze von beträchtlichem Wert Kamelienblüten waren das stellvertretende Familienwappen der Schauspielerfamilie Iwai Hanshiro. Auf Haarnadeln und den Accessoires im Porträt zu sehen. In diesem Gedicht wird die Blume durch den Schauspieler ersetzt. Sehr seltenes Blatt, dass drei kulturelle Giganten der Zeit miteinander vereint. Einen berühmten Schauspieler, einen Holzschnittdesigner und einen Dichter. Jeder auf dem Höhepunkt seines Berufes. Lt. Aussage von Prof. Thomsen (Univ. Zürich) existieren offenbar keine weiteren Exemplare und dieser Druck ist nur in einer sehr geringen Auflage produziert worden. Offensichtlich ist er auch nicht für den Verkauf, sondern nur für ausgewählte Mitglieder der Familie Hanshiros hergestellt worden.

Zustand: ausgezeichneter Druck mit klaren, scharfen Linien. Etwas bverblasste Farben und kleine Löcher am linken Rand. Möglicherweise an der linken Seite beschnitten.

Limitpreis: 2.200 €

Unverkauftes Objekt

567 - Herbstauktion 2021
09. Oktober 2021 um 10:00

Literatur:

Wir danken Herrn Prof. Hans Bjarne Thomsen, University of Zurich