Los: 378

Lochplattenspieldose, um 1900. Holzgehäuse auf Scheibenfüßen, Deckel intarsiert, Metallbeschläge. Gebrauchsspuren. 30 x 54 x 47 cm.

Deutsch, wohl Kalliope, Leipzig, um 1900. Gehäuse Nussbaum, furniert, auf Scheibenfüßen, Deckel mit eingelegtem Blumenstraußmotiv, Metallbeschläge. Hebel zum An- und Abstellen des Spielwerks, mit Kurbel. Dazu ca. 35 Lochlatten (à 40 cm). Gebrauchsspuren, Gehäuseschlüssel fehlt. 30 x 54 x 47 cm.

Zuschlag: 450 €

567 - Herbstauktion 2021
09. Oktober 2021 um 10:00