Los: 237

Fuchs, G., Humoristische Darstellung, Öl/Spanplatte.

Fuchs

Vermutlich identisch mit dem in München ansässigen Dekorationsmaler Georg Fuch, dem Pflegesohn des Architekten Gabriel von Seidl (Vollmer, Allgemeines Lexikon der Bildenden Künstler). Humoristische Darstellung: "Kunst ma net 5 m leiha" - mit einer Karikatur auf die Patrona Bavaria in Gesellschaft eines Fauns und eines Ziehharmonika spielenden Knaben. Öl/Spanplatte. 29 x 20 cm. Besch. Sign.

Limitpreis: 450 €

Unverkauftes Objekt

563 - Herbstauktion 2020
26. September 2020 um 10:00