Los: 483

Stühle, Satz von 12

Hessen, um 1790. Nussbaum, massiv. Ovale, konkav gebogene Rückenlehne, durchbrochener Mittelsteg mit Kreuzblattmedaillon, Zarge mit Schlaufenornament in Flachschnitzarbeit, konische, zierliche Füße. Ein Stuhl mit Fideikommiss-Aufkleber der Familie Baumbach. H. 95 cm. Mit zwölf eingepassten Sitzkissen. Provenienz: Aus dem Fideikommiss des althessischen Adelsgeschlechts von Baumbach.

Rest.

Zuschlag: 13.000 €

554 - Kunstauktion Sommer 2018
16. Juni 2018 um 10:00