Katalog-Nr. 395

Limitpreis: 900 €

Nähkästchen. Breslau, um 1720. Nuß- und Nußbaumwurzelholz auf Weichholzkorpus furniert. Einlegearbeiten in Eibe- und Ahornholz.

Auktions-Nr: 558

Katalog-Nr.: 395

Limitpreis: 900 €

Gruppe: Kunsthandwerk

Beschreibung:
Breslau, um 1720. Nuß- und Nußbaumwurzelholz auf Weichholzkorpus furniert. Einlegearbeiten in Eibe- und Ahornholz. 20 x 31,5 x 25,5 cm. Gebrauchsspuren.

Provenienz:
Süddeutsche Privatsammlung.

Literatur:
Vgl. Uwe Dobler. Barockmöbel, S. 255, Abb. 676 und 677